„In einer Welt, in der mobile Lifestyle Geräte unsere Lebens- und Arbeitsweise verändert, gewährleistet Endpoint Protector 4 uneingeschränkte Produktivität und macht das Arbeiten entspannter und sicherer. Welche Geräte eingesetzt werden und welche Benutzer Daten transferieren, lässt sich leicht regeln und nachvollziehen. Endpoint Protector 4 als Hardware/Virtuelle Appliance oder Cloud Lösung kann in wenigen Minuten in Betrieb genommen werden. Die Risiken interner Gefahren, die zu Sicherheitslecks, gestohlenen oder anderweitig beschädigten Daten führen können, werden stark reduziert.“

Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Funktionen vom Endpoint Protector:

Hardware-/ Virtuelle Appliance oder Cloud Lösung

Drei in Eins Lösung:
Gerätekontrolle, DLP (Data Loss Prevention) und MDM (Mobile Device Management)

Intuitives Geräte- und Endpunkte-Management

Web-basierte Oberfläche

Schutz für Windows, Mac, Linux, iOS und Android

Proaktiver Schutz vor Geräte-Missbrauch und Datendiebstahl

VMware kompatibel

Sie haben Interesse an dem Produkt oder wollen mehr darüber erfahren? Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon. Ihre Ansprechpartner sind:

Joachim Sell (Leiter Hardware–Vertrieb)
jsell@cvs.de / 0421 35017 – 117

Torben Schwiebert (Auszubildender im Hardware – Vertrieb)
tschwiebert@cvs.de / 0421 35017 – 119





Zurück zum News-ÜberblickZurück zur Kategorie: Technik