BELEGE

Packzettel – Neue Funktionseinstellung
Es gibt eine neue Funktionseinstellung ‚Belege: Packzettel: Lagerort-reine Packzettel erzeugen‘, die nur durch den Kunden änderbar ist. Sinn der Funktionseinstellung ist es, dass die Stapelverarbeitung nur noch Packzettel erzeugt, in denen alle Positionen auf demselben (oder keinem) Abbuchungslagerort buchen. Das Umschalten wirkt sich nicht auf schon geöffnete Stapelverarbeitungen aus.

Dialoge
Erweiterung folgender Dialoge um den Akkordeonsplitter:
Angebote.Angebote.CVSDeutsch
Aufträge.Aufträge.CVSDeutsch
Lieferantenanfragen.Lieferantenanfragen.CVSDeutsch

Belege / Dialogmenüs:
Neue Funktion
Alle Positionen, Reichweiten anzeigen.

STATISTIKEN
Erweiterung der Verkaufsstatistiken.

Es gibt jetzt einen zusätzlichen Rahmen „Hersteller-Statistik“ mit den möglichen Statistiken Netto, Anzahl und Rohertrag gesamt

Chartcontrol in Statistikdialogen

Auf dem Diagramm kann mit rechter Maustaste der Anzeigetyp verändert werden. (Balken, Säulen usw.)

Mögliche Übergabe an Excel incl. Druck

FINANZEN
Für die Fibu-Übergabe an das ALPHAPLAN Rechnungswesen/Diamant ist die Abbildung von Dreiecksgeschäften/sonstigen Leistungen realisiert worden.
Es kann pro Belegposition hinterlegt werden, um was für eine Art des Geschäftes es sich handelt.
In den Buchungssets kann das ebenfalls hinterlegt werden.
Aus der Kombination von Buchungssets und Angaben in Belegpositionen wird der für den Buchungssatz richtige Steuerschlüssel für diese Position/Beleg gefunden.

Diese Neuerung ist auch für andere Fibu-Schnittstellen einsetzbar, vorausgesetzt die Fibu steuert das auch über den Steuerschlüssel.





Zurück zum News-ÜberblickZurück zur Kategorie: ALPHAPLAN