ALPHAPLAN AUSGEZEICHNETES SECHSMAL

CVS INGENIEURGESELLSCHAFT MBH | 3 ALPHAPLAN: AUSGEZEICHNETES ERP, SECHSMAL ERP-SYSTEM DES JAHRES Ein ausgeklügeltes und bewährtes Bedienerkonzept, höchste Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, clevere Teamarbeitsfunktionen und eine hohe Integrationsfähigkeit sind beste Voraussetzungen für die Umsetzung Ihrer individuellen Anforderungen an ein ERP im Zeichen der fortschreitenden Digitalisierung. Seit 2010 wurde ALPHAPLAN beim renommier- ten Wettbewerb zum ERP-System des Jahres sechsmal als Sieger und einmal als Finalist aus- gezeichnet, jeweils in den Kategorien Handel, Großhandel und Online-Handel. 2018 über- zeugte ALPHAPLAN die hochkarätig besetzte Jury in der laut Veranstalter Königsdisziplin Treiber der Digitalisierung. Und das mit dem höchsten Punktestand im gesamten Wett- bewerb, über alle Kategorien hinweg. Veranstalter dieses Wettbewerbs ist das Center for Enterprise Research (CER) an der Universität Potsdam unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik insb. Prozesse und Systeme. Die Wettbewerbsteil - nehmer beschreiben ein abgeschlossenes ERP- Projekt nach sieben vorgegebenen und unter - schiedlich gewichteten Kriterien. Drei Juroren prüfen und bewerten jede Einreichung und vergeben bis zu 1.000 Punkte in der Vorrunde. Bis zu drei Höchstbewertete (> 500 Punkte!) können ins Finale kommen und die Auszeich- nung Finalist erhalten. Im Finale müssen drei der sieben Kriterien vor der gesamten Jury präsentiert und Fragen dazu beantwortet werden. In einem feierlichen Akt erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner aller Kategorien. In allen Wettbewerben konnte ALPHAPLAN bei den hoch gewichteten Kriterien Kunden- nutzen, Ergonomie, Brancheneignung und Kundenkommunikation sehr gute Bewer - tungen erzielen. Seit 2010 wurde ALPHAPLAN insgesamt sechsmal als bestes ERP-System des Jahres ausgezeichnet und gehört damit zu den am meisten ausgezeichneten Systemen in Deutschland.