ALPHAPLAN ELEKTRONIKBRANCHE Gutes

ALPHAPLAN 5 | 5 ALPHAPLAN 5 FÜR DIE ELEKTRONIKBRANCHE Gutes und Bewährtes noch einmal neu und besser machen unser oberstes Ziel im Sinne unserer zufriedenen ERP-Anwender. ALPHAPLAN 5 beinhaltet neben technischen Neuerungen auch eine wesentliche Neugestaltung des bewährten Bedienerkonzepts, ein neues Design und viele sinnvolle Funktionserweiterungen für den täglichen Bedarf. Zu guter Letzt ermöglichen neue Partneranbindungen weitere Integrations- und Digitalisierungsfortschritte der ALPHAPLAN-Anwender. Ihre Ziele im mittelständischen Wettbewerb be- stimmen unser Handeln. Die komplexen Anfor - derungen eines zeitgemäß geführten Unterneh- mens fordern die eingesetzte Software täglich heraus. Dem stellen wir uns, unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit mit ALPHAPLAN, bera - ten Sie zum bestmöglichen Einsatz und hören Ihnen zu, wenn Sie Kritik, Vorschläge oder Wün - sche haben. Das so gewonnene Wissen fließt kontinuierlich in die Weiterentwicklung unseres ERP-Systems ein. Im Ergebnis erhalten Sie ein zeitgemäßes technisches System und darüber hinaus ein zentrales Strukturelement für Ihre Geschäftsprozesse mit dem Sie Ihre Wettbe - werbsfähigkeit erheblich verbessern können. Neben der 64-Bit-Technologie im Maschinen- raum ist in der Steuerzentrale beispielsweise das Docking einzelner (Windows-) Fenster erwähnenswert. Diese Fenster abzudocken und frei auf dem Desktop anzuordnen, bringt neue Übersicht in Ihre Prozesse. Datensätze lassen sich per Drag and Drop zwischen den Fenstern hin und her bewegen. Alle Zusammen- hänge, Abhängigkeiten und Funktionalitäten bleiben selbstverständlich bestehen. Große Bildschirme oder Dual-Display-Arbeitsplätze können so optimal genutzt werden. Das bewährte Bedienerkonzept wurde um eine Kachelbedienung, das Suchsystem durch einen Suchassistenten erweitert. Der Umfang der globalen Suche wurde vergrößert und das User-Cockpit noch individueller und flexibler gestaltet. Neben einem neuen Design mit frei wählbaren Farben wurden auch die von Browsern bekannten Tabs ins neue ALPHAPLAN eingeführt. Fünf Dashboards für unterschied- liche Unternehmensbereiche erweitern den Funktionsumfang. Ein SQL-View-Generator wurde für die Anbindung externer Lösungen entwickelt beispielsweise für die neue ALPHAPLAN-App. Seine flexible Konfigurierbar - keit bietet viele Möglichkeiten, externe Lösun - gen mit ALPHAPLAN-Daten zu versorgen. Im Projektmodul ist nun das Thema Vertriebs- Chancen angesiedelt, in den Artikel-Sets sind Sternpakete und Stücklisten zusammengeführt. Wir informieren Sie gern ausführlich, damit Sie mit Ihrem neuen ALPHAPLAN noch besser, schneller und erfolgreicher werden.